Etikettenspendesystem DEDRUMA

T100

Die Etikettiermaschine T100 ist konstruiert für Anwendungen in entstehende Verpackungslinien.
Das Hauptmerkmal ist die hohe Zuverlässigkeit und die präzise Etikettierung (+/- 0,5 mm), wobei ein Schrittmotor und ein Microprozessor gesteuertes Einstelltableau für Geschwindigkeitskontrolle sowie Start und Stop zum Einsatz kommen. Hervorragend für die Etikettierung von oben oder der Seite.

 

Optional:
Spendezunge für Übereck- und Front-Etikettierung; Alarm für Etikettenrollenende, gerissenes Trägerpapier; Kodiergerät.

 

Technische Daten:

  • wipe-on Ausführung für Haftetiketten von 10 mm bis 100 mm Papierbreite (incl. Trägerpapier)
  • für Top-, Boden-und Seitenetikettierung
  • 1 bis 30 m/min. Etikettiergeschwindigkeit bzw. Produktgeschwindigkeit
  • +/- 0,5 mm Positioniergenauigkeit
  • Schrittmotor
  • Lichtschrankenabtastung
  • Aufrollung der Trägerfolie
  • digitales Einstell- und Kontrolltableau
  • autom. Positionierung der Etiketten
  • max. Etikettenabrollung 300 mm
  • Produktauslöselichtschranke
  • schwenkbares massives Metallstativ; Höhen- und Seitenverstellbar; zum Anbau an bestehendes Transportband